Willkommen bei der RAG-Stiftung!

Die 2007 gegründete RAG-Stiftung gewährleistet die sozialverträgliche Beendigung des subventionierten Steinkohlenbergbaus der RAG Aktiengesellschaft zum Ende des Jahres 2018. Darüber hinaus wird die RAG-Stiftung die Finanzierung der Verpflichtungen aus den Ewigkeitsaufgaben des Steinkohlenbergbaus der RAG ab 2019 übernehmen. Die hierfür benötigten Mittel erhält die Stiftung in erheblichem Umfang über Beteiligungs- und Kapitalerträge. Positive Signale an Ruhr und Saar will die RAG-Stiftung zudem durch die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Kultur setzen, soweit diese im Zusammenhang mit dem Bergbau steht. Mehr...

Geschäftsbericht 2015

Die Vollversammlung des Initiativkreises Ruhr in Essen wählte Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Mitglied des Vorstandes der RAG-Stiftung, am Samstag, den 26. November 2016, einstimmig in das Amt der Bildungsbeauftragten. Zum 1. Januar 2017 folgt Bergerhoff-Wodopia damit auf Michael Schmidt, den bisherigen Vorsitzenden des Vorstandes der BP Europa SE. Sie setzt sich künftig als Bildungsbeauftrage dafür ein, junge Talente im Ruhrgebiet zu finden und zu fördern.

Essen, 28. Oktober 2016. Bärbel Bergerhoff‐Wodopia, Mitglied des Vorstandes der RAG‐ Stiftung, und Rainer Schmeltzer, Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein‐Westfalen, stellten heute in Herne gemeinsam die Ausweitung des Landesprogramms „Kooperative Ausbildung an Kohlestandorten“ vor. Durch die erweiterte Förderung des Landes NRW und der RAG‐Stiftung konnten zum Ausbildungsstart 80 neue Plätze an vier Standorten im Ruhrgebiet im Rahmen des Programms eingerichtet werden. Beide Partner stellen hierfür jeweils 500.000 Euro pro Ausbildungsjahr zur Verfügung. Nach Marl sind nun Bochum, Herne und Gelsenkirchen in 2016 erstmals dabei.

Essen/München, 11. Oktober 2016. Die von Maxburg Capital Partners, der in München ansässigen Beteiligungsgesellschaft mit dem Ankerinvestor RAG‐Stiftung, beratenen Fonds beteiligen sich bei der in Seevetal ansässigen ASUP Gruppe. Maxburg hat im Rahmen einer Nachfolgelösung die Mehrheit an der ASUP Gruppe erworben und unterstützt damit zusammen mit allen geschäftsführenden Gesellschaftern, die sich signifikant rückbeteiligt haben, das zukünftige Wachstum.

Zum vierten Mal wurden Bildungsakteure für ihr Engagement in der Talentförderung ausgezeichnet; Verleihung am 29. September war feierlicher Höhepunkt der TalentTage Ruhr.

19.09.2016
Aktuelle Meldung

Rund 600 Gäste feiern die Eröffnung des Saarpolygons in Ensdorf.